Ae Energy Cell Lift

Ae Energy Cell Lift

19,95 inkl. MwSt.  

Effektive. sehr gut verträgliche Feuchtigkeitspflege. Minimiert kleine Fältchen und Unregelmäßigkeiten.

Vorrätig

Beschreibung

Feuchtigkeitspflege für trockene und reife Haut

Effektive. sehr gut verträgliche Feuchtigkeitspflege. Minimiert kleine Fältchen und Unregelmäßigkeiten.

Mauelle Anwendung, Intensivpflege, Home Care, nach apparativen Anwendungen.

Unser Versprechen

  • Ohne bedenkliche Inhaltsstoffe
  • Ohne Tierversuche
  • 0% Parabene
  • 0% PEG’s
  • 0% Phenoxyethanol
  • 0% Paraffine
  • 0% EDTA
  • 0% Gluten
  • 0% Mineralöle
  • 0% Silikon
  • 0% Lactose
  • 0% Synthetische Duftstoffe
  • 0% Aluminium
  • 0% CI (Colour Ident) Farbstoffe

Beschreibung

Diese 24 Stunden Creme kann bei allen Hautbildern ab 35 – 40 Jahren verwendet werden – auch bei trockener, schuppender und sehr empfindlicher Haut. Ebenfalls zu empfehlen bei unreiner, reiferer Haut (Spätakne).

Feuchthaltekomplex
Der Feuchthaltekomplex aus Aminosäuren, Harnstoff, Allantoin und Natrium Lactat kopiert die natürliche Zusammensetzung des NMF. Der natürliche Feuchthaltefaktor bildet die inneren Bestandteile der Hornzellen der Oberhaut und kann dort Wasser binden.

Speed Lifting
Wirkstoffkomplex der aus weißen keramischen Mikrokügelchen besteht. Die Form des Wirkstoffes und die anspruchsvolle Beschichtungstechnologie durch SO2 und TiO2, ist ideal um Falten aufzufüllen und eine gleichmäßige Verteilung von diffusem Licht zu erlangen. Der funktionelle Füllstoff minimiert die Sichtbarkeit kleiner Falten und Unregelmäßigkeiten direkt nach dem Auftragen. Die außergewöhnliche Technologie füllt nicht nur die Falten auf sondern hinterlässt auch ein unglaubliches glattes und weiches Hautgefühl.

Hyaluron
Hyaluronsäure ist imstande mehr Wasser zu binden als irgendeine heute bekannte natürliche oder synthetische polymere Verbindung. Wir können daher von dem am stärksten hydratisierten Biopolymer sprechen. Nur ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu drei Liter Wasser binden. Dadurch ist Hyaluron ein idealer Feuchtigkeitsspeicher in kosmetischen Produkten. Zusätzlich verfügt Hyaluron über Eigenschaften als Radikalenfänger von schädlichen Umwelteinflüssen.

Shea Butter
Sheabutter ist ein aus den Nusskernen der Früchte des Sheabaums gewonnenes Fett. Der Sheabaum ist ein Baum aus der Familie der Sapotaceae (Sapotengewächse), der in einem relativ breiten Streifen am südlichen Saum der Sahelzone vom östlichen Senegal bis nach
Uganda wächst. Durch das breite Spektrum an Inhaltsstoffen reguliert Sheabutter den  Feuchtigkeitsgehalt der Haut und wirkt rückfettend, beruhigend und glättend. Ihr Gehalt an Unverseifbarem stärkt die Lipidbarriere der Hornschicht und prädestiniert Sheabutter für die Behandlung trockener, neurodermitischer und barrieregestörter Haut.
In der menschlichen Haut ist Hyaluron verantwortlich für ihre viskoelastischen Eigenschaften. Da mit zunehmendem Alter der Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut abnimmt, ist es umso wichtiger die Hyaluronsäure über Kosmetika von außen zuzuführen. Hochmolekulares Hyaluron in einer Hyaluronsäure-Lösung wird wegen ihres hohen Molekulargewichtes auf der Haut normalerweise nicht resorbiert. Es bildet vielmehr einen unsichtbaren, elastischen Film, der über viele Stunden die Feuchtigkeit fühlbar auf der Hautoberfläche zurückhält.
Das niedermolekulare Hyaluron penetriert in die Haut. Durch diese geniale Funktion sorgt die niedermolekulare Hyaluronsäure für eine optimale Durchfeuchtung der gesamten Haut und daher für eine Zunahme der Elastizität.

Aloe Vera
Die Aloe Vera kann als äußerst vielfältig bezeichnet werden. Forscht man ein wenig in der Geschichte dieser einmaligen Pflanze, so erfährt man, dass viele Völker dieser Erde der Aloe einen ganz besonderen Platz eingeräumt haben und ihr nicht zu unrecht Heilkräfte zugeschrieben haben. Nachweislich enthält sie je nach Art um die 200 Wirk- und Inhaltsstoffe, die aus den einzelnen Blättern der Aloe Vera durch den Saft extrahiert werden können. Je nach Verarbeitung können die daraus resultierenden Produkte entweder auf die Haut aufgetragen werden oder auch über die Nahrung zugeführt werden. Die Aloe Vera gedeiht am besten in warmen und trockenen Gefilden und wird meist nach Deutschland importiert. Der wichtigste und zugleich mächtigste Wirkstoff der Aloe Vera ist das Acemannan. Er wird wegen seiner antibakteriellen und antimykotischen Wirkung vorzugsweise in der Kosmetik verwendet. Reich an Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen, Bioflavonen, Zuckerstoffen und Aminosäuren.

Wirkung:

  • hautdurchfeuchtend, hautschützend und regenerierend
  • wundheilend und entzündungshemmend
  • stillt Juckreiz (z. B. bei Insektenstichen oder
    Hauterkrankungen wie Schuppenflechte)

Mandelöl
Der Mandelbaum gehört zur Familie der Rosaceae, der Rosengewächse, und stammt ursprünglich aus West- oder Zentralasien, wird jedoch heute vorwiegend im Mittelmeerraum (Spanien, Italien) sowie in Kalifornien kultiviert. Mandelöl wird aus den Kernen der Süßmandel und der Bittermandel gepresst.
Mandelöl ist ein äußerst wertvolles und pflegendes Hautöl, das aufgrund seiner Milde auch für die Babypflege geeignet ist. Als Basisöl ist es für jeden Hauttyp geeignet, besonders aber bei  trockener und empfindlicher Haut. In Cremes eingearbeitet erzeugt Mandelöl weiche,  geschmeidige und pflegende Konsistenzen.
Vorsicht bei Allergie: Menschen, die unter einer Nussallergie leiden, sollten auch bei der kosmetischen Anwendung von Mandelöl vorsichtig sein.

Wirkstoffe

  • Aloe
  • Mandelöl
  • Hyaluron

Zusätzliche Information

Größe

50ml